Autokredit-Vergleich:

Der Entscheidungsrechner für die Frage „Händler oder Bank“?

Kaum jemand spart heute noch solange, bis er sich ein Auto bar leisten kann. Die meisten Menschen finanzieren den Alltags- oder Traumwagen per Autokredit. Dabei lohnt sich der Vergleich: Ist der günstige Autokredit vom Händler bei geringerem Rabatt aufs Auto lukrativer – oder lohnt es sich, einen teureren Bankkredit abzuschließen und dafür einen größeren Barkauf-Rabatt beim Händler zu ergattern?

Der Entscheidungsrechner für den Autokredit verrät Ihnen, wie hoch der Rabatt beim Händler sein müsste, damit sich der Autokredit der Bank eher lohnt als der Händlerkredit.

Drucken
Euro
 
 
Euro
 
%
 
Monate
 
Beste
Gute
Mittlere
Geringere
2/3-Zins
 
 
Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG

Die Verbraucherkreditrichtlinie schreibt vor, dass Banken bei bonitätsabhängigen Offerten auch den Zinssatz angeben müssen, den zwei Drittel der Kunden für die ausgewählte Kreditlaufzeit und Darlehenssumme erhalten.

Unsere Website verwendet an einigen Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzer­freundlicher zu machen. Sie können in Ihren Browser-Einstellungen festlegen, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen­falls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Weitere Informationen zum Thema Cookies und Schutz Ihrer Daten finden Sie hier .